Profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung im Erfüllen der Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden.

Kontinuität und Verlässlichkeit

Seit bald 50 Jahren ist die Bieri + Schwegler AG Ihr verlässlicher Schreiner-Spezialist in der Region Sursee. Freude am Handwerk, Fleiss und das Packen von Chancen sind die Grundpfeiler unseres Erfolgs, die sich kontinuierlich durch ein halbes Jahrhundert ziehen.

Konstanz zeigen wir auch beim Personal und einer umsichtigen Führung. Die hochstehende Ausbildung von Lernenden und die Förderung der bestehenden Mitarbeitenden gehören ebenfalls zu unserem Erfolgsrezept. Wir sind stolz, dass wir in unserer gesamten Firmengeschichte kaum Stellen abbauen mussten. 

Am 1. Januar 2015 haben die Gründer Ruedi Bieri und Viktor Schwegler das Unternehmen an die nächste Generation übergeben. Philipp und Heidi Schwegler führen seither die Bieri + Schwegler AG mit grosser Leidenschaft in eine vielversprechende Zukunft. 

Unsere Chronologie:

Im August erfolgt der Spatenstich für die neue Küchenausstellung und dem neuen Bürogebäude. Der Bezug der Räume ist im Sommer 2017 geplant.

2016: Die strategischen Weichen werden in Zusammenarbeit mit atedo für eine weiterhin erfolgreiche Zukunft gestellt.
Bieri + Schwegler erstrahlt in neuem Glanz und präsentiert ein neues Erscheinungsbild inklusive neuem Webauftritt.

2015: Am ersten Januar des Jahres übernehmen Philipp und Heidi Schwegler voller Engagement das Geschäft. Die beiden Gründer Ruedi Bieri und Viktor Schwegler unterstützen den Betrieb weiterhin tatkräftig im operativen Bereich.

2009: Gut geplant ist halb gebaut: Die bisherige Planung in 2D wird auf 3D umgestellt.

2004: Anschaffung des CNC Bohr- und Fräscenters. Mit dieser Investition kann Bieri + Schwegler noch mehr Kundenwünsche mit höchster Präzision erfüllen.

Bieri + Schwegler geht stets mit der Zeit. In den 90ern werden PCs, Branchensoftware und CAD-Zeichnungsprogramme angeschafft. 

1981: Wegen Platzmangel steht ein Umzug an: Im Industriegebiet von Sursee findet die Bieri + Schwegler AG ihren neuen Standort mit modernem Maschinenpark. Für die Planung und den Verkauf von Haushaltküchen stehen im mitten in Sursee Büroräume und eine grosszügige Ausstellung zur Verfügung.

1977: Die Kollektivgesellschaft wird zur Bieri + Schwegler AG umgewandelt. Der Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft ist gelegt.

Die Küchen von Bieri + Schwegler geniessen bald einen ausgezeichneten Ruf. Um die Kundschaft aus der Region besser zu bedienen, wird in Sursee eine kleine Küchenausstellung eröffnet.

In den folgenden Jahren boomt das Geschäft. Schon bald werden weitere Schreiner angestellt und erste Lernende erfolgreich ausgebildet.

1967: Ruedi Bieri von Sursee und Viktor Schwegler von Schötz, beides gelernte Möbelschreiner, packen die Chance beim Schopf und übernehmen eine leerstehende Schreinerei in Schötz. Gemeinsam gründen Sie die Kollektivgesellschaft Bieri + Schwegler.